Mariapfarr

200-jähriges Jubiläum von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“

In der Gemeinde Mariapfarr schrieb Joseph Mohr den Text zum weltweit bekannten Weihnachtslied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“.

Voriges Jahr jährte sich die Textentstehung des weltberühmten Gedichtes „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ zum 200. Male. Es war nämlich im Jahre 1816, als Joseph Mohr, während er Koadjutor in Mariapfarr war, den Text als Gedicht zu Papier brachte. Dieses Gedicht wurde 1818 dann zum Lied, als nämlich Franz Xaver Gruber es mit einer Melodie versah.

Mit Ausstellungen und Museumsprojekten wird auch Mariapfarr eine wichtige Rolle im Jubiläumsjahr spielen.

 

Presseartikel:

Bezirksblätter Lungau, 27.10.2018

Diesen Beitrag teilen